Navigation überspringen
SCHLENKER ARCHITEKTEN

Helios-Arena

DEL-Ertüchtigung / Mehrzwecknutzung

 

Standort: Villingen-Schwenningen

Bauherr:  Kunsteisbahn VS GmbH

Bauzeit: 2013

 

Mit dem Aufstieg der WildWings in die erste deutsche Eishockeyliga wurde die Halle entsprechend den aktuellen Richtlinien der DEL ertüchtigt.

Unter Anderem wurden die notwendigen Voraussetzungen für Fernsehübertragungen des Senders Servus TV erfüllt, die Bande auf Bahn 1 mit Ausführung einer Flexbande erneuert, ein Videowürfel eingebaut, der Schiedsrichterraum modernisiert, ein Pressekonferenzraum geschaffen.

Im Zuge der Erneuerung der Bande auf Bahn 1 wurde die alte Bande in Bahn 2 eingebaut, diese erfüllt nun die Voraussetzungen zur Durchführung von Nachwuchs-Bundesligaspielen.

Außerdem wurde ein Abdeckboden für die Eisfläche auf Bahn 1 angeschafft.

Diese Maßnahmen machen es nun möglich dass auch andere Großveranstaltungen in der Helios Arena durchgeführt werden können.

Nach oben