Navigation überspringen
SCHLENKER ARCHITEKTEN

Erweiterungen Betriebsgebäude

Standort: Denkingen
Bauherr: Paul Kauth KG
Bauzeit: 1994-2008

Das auf der schwäbischen Alb liegende Unternehmen mit rund 175 Beschäftigten erhöhte nicht nur nach und nach die Produktionskapazität, sondern erweiterte auch die damit zusammenhängenden Produktionsgebäude. Um als Automobil-Zulieferer für die Zukunft gerüstet zu sein, wurde das angrenzende Werk der Fa. EMIDE erworben, saniert und mit einer Transportbrücke mit dem bestehenden Werk I verbunden. Der Materialfluss der Gitterboxen (Gewicht bis 1 t) erfolgt vollautomatisch über eine neue Brücke.

Das Unternehmen zeigt sich nach außen mit seinen Gebäuden homogen und funktional.

Nach oben