Navigation überspringen
SCHLENKER ARCHITEKTEN

Umbau eines Wohnhauses zu einem Bürogebäude

Standort: Villingen-Schwenningen

Das Wohnhaus, geplant und gebaut 1972/73 von Christian Schlenker als Wohnhaus für die Familie Kurt Meder, wurde im Jahr 2008 von Schlenker Architekten erworben und zum eigenen Bürogebäude umgebaut. Kleine Umbaumaßnahmen ermöglichen heute einen fließenden Grundriss bzw. eine offene Bürostruktur. Das Wesentliche der vorhandenen Architektur  (Materialien und Fassade) wurde erhalten.

2015 erfolgten weitere Umbau- und Modernisierungsarbeiten, die Platz für weitere Arbeitsplätze schaffen und die Räumlichkeiten im Erdgeschoss in einem hellen, freundlichen und architektonisch anspruchsvollem neuen Bild erscheinen lassen.

Nach oben